Häufig benutzte Ordner leichter erreichen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 16. November 2009 um 09:15 Uhr

Wenn man häufig benutzte Ordner leicht und ohne Umwege erreichen will, sollte man ganz einfach eine Verknüpfung zu dem entsprechenden Verzeichnis ins Startmenü integrieren. Dazu gehen Sie am besten so vor: Starten Sie den Windows-Explorer und klicken Sie mit rechts auf den Ordner, zu welchem Sie eine Verknüpfung erstellen wollen. Wählen Sie aus dem Popup-Menü " Verknüpfung erstellen " und bestätigen Sie mit einem Linksklick. Nun erstellt Windows im übergeordneten Ordner eine Verknüpfung zu dem entsprechenden Verzeichnis. Verschieben Sie nun die neue Verknüpfung in den Ordner " C:\Windows\Startmenü ". Ab Windows 2000 finden Sie den Order unter "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Startmenü", wobei Sie Ihren Benutzernamen einfügen müssen. Alternativ verwenden Sie statt des Benutzernames an selber Stelle das Verzeichnis "All Users". Hier gemachte Einstellungen gelten für alle Benutzer des Systems. Wenn Sie möchten, können Sie die Verknüpfung auch umbenennen. Klicken Sie dazu die Verknüpfung einmal an und drücken Sie die Taste [F2]. Geben Sie nun den gewünschten Namen ein und bestätigen Sie mit [ENTER]. Nun erscheint im Startmenü die von Ihnen erstellte Verknüpfung - beim Klicken auf diese öffnet sich nun ein Fenster mit dem Inhalt des entsprechenden Ordners.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. November 2009 um 00:48 Uhr
 
© 2008 www.123computerhilfe.de