Auslagerungsdatei löschen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lexus   
Dienstag, den 24. November 2009 um 19:24 Uhr

Die von Windows angelegte Auslagerungsdatei des virtuellen Arbeitsspeichers kann unter Umständen sensible Daten enthalten, die später von neugierigen Personen eingesehen werden können. Sicherheitsbewusste Anwender können Windows anweisen, Inhalte der Auslagerungsdatei beim Herunterfahren des Systems zu löschen.
Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Lokale Sicherheitsrichtlinie -> Lokale Richtlinien -> Sicherheitsoptionen -> Option "Herunterfahren: Auslagerungsdatei des virtuellen Arbeitsspeichers löschen" aktivieren

 
© 2008 www.123computerhilfe.de