Programme an das Startmenü anheften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lexus   
Montag, den 23. November 2009 um 22:58 Uhr

Wie Windows XP stellt Vista das Startmenü auf Basis der Nutzungshäufigkeit der Programme zusammen. Daher verändert sich die Reihenfolge ab und zu. Man kann jedoch sicherstellen, dass eine Anwendung dauerhaft im Startmenü zu finden ist.
Rechsklick auf die entsprechende Anwendung -> "An Startmenü anheften" klicken
Dies funktioniert auch im Windows-Explorer mit beliebigen .EXE-Dateien. Einmal angeheftete Programme können über die rechte Maustaste mit dem gleichnamigen Menüpunkt vom Startmenü wieder gelöst werden.

 
© 2008 www.123computerhilfe.de