Man - Kommando richtig verwenden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lexus   
Dienstag, den 17. November 2009 um 00:36 Uhr

Unter Linux verwenden viele Programme Konfigurationsdateien - die Manpages von Kommandos sind allerdings nicht immer informativ, was das Format dieser Dateien betrifft. Die liegt daran, das der Aufruf von 'man' ohne Parameter nur den ersten gefundenen Eintrag - meist die Beschreibung aus Sektion 1 - liefert: Die ueber Konfigurationsdateien vorliegenden Informationen befinden sich aber in Sektion 5 der Manpages. Will man die Informationen aus einem anderen Kapitel als aus Sektion 1, so muss man die Nummer explizit angeben. Es liefert zum Beispiel man passwd die Informationen ueber das Program 'passwd'. Waehrend man 5 passwd die Beschreibung der Datei "/etc/passwd" liefert. Ob zu einem Wort mehrere Eintraege in unterschiedlichen Kapiteln vorhanden sind, kann man mit dem 'apropos' Kommando herausfinden: apropos passwd liefert z.B. passwd ( ** - change user password passwd ( ** - The password file Die Zahl in Klammern gibt immer das Kapitel an, in dem sich die Information befinden.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. November 2009 um 00:02 Uhr
 
© 2008 www.123computerhilfe.de
Produkte und Lösungen für die Automatisierungstechnik aus Schwerte